zur Startseite...



 
 
Ein Urgestein und 'Tausendsassa' verabschiedet sich in die Rente Ein Urgestein der Stiftung Haus Pius XII wechselt in den Ruhestand

Mit einer Feierstunde wurde am 23. Juli 2021 Helmut Schmelzer in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Bereits im Jahr 1980 hat Helmut Schmelzer seine Tätigkeit als Jugend- und Heimerzieher im Don Bosco Heim am Wannsee begonnen, bevor er dann 1999 in die Stiftung Haus Pius XII in Berlin-Zehlendorf wechselte.
Als Jugend- - und - Heimerzieher, Sicherheitsbeauftragter und Ersthelfer prägte Helmut Schmelzer die Arbeit der Stiftung Haus Pius XII wie kein anderer.

Im Rahmen eines Empfangs dankte der neue Vorstandsvorsitzende, der auch langjähriger Kollege und persönlicher Freund der Familie Schmelzer ist, für den pädagogischen Einsatz für die Stiftung Haus Pius XII.
Der Vorstandsvorsitzende Dr. Martin Korte dankte im Namen des gesamten Vorstands Herrn Schmelzer für die geleistete Arbeit zum Wohle der Stiftung und überreichte Herrn Schmelzer ein Abschiedsgeschenk.
Auch die pädagogische Gesamtleiterin Waltraud Schmelzer und Ehefrau von Helmut dankte ihrem Mann für "Alles und für seinen Beistand" in den vielen Jahren.
Der Geschäftsführer der Stiftung Michael Lencz, verwies neben seinen Dankesworten auch darauf, dass er sich die Stiftung Haus Pius XII ohne Helmut Schmelzer nicht vorstellen könne.
Schließlich erfolgte auch ein Dank der früheren Kolleginnen und Kollegen des Don Bosco Heimes in Wannsee durch Herrn Klaus Bauer mit einem Ausblick darauf, dass die Rente durchaus auch positive Seiten hat.

Helmut Schmelzer hat seinen Ruhestand zum 01. August 2021 angetreten.

Die Geschäftsführung der Stiftung Haus Pius XII
 


Vorstandswechsel im Vorstand am 20 Juli 2021 für die Stiftung Haus Pius XII Wechsel im Vorsitz der Stiftung Haus Pius XII

Als neuen Vorstandsvorsitzenden der Stiftung Haus Pius XII wurde einstimmig Herr Dr. Martin Korte gewählt .

Nach 22-jähriger Tätigkeit als Vorstandsvor-sitzender der Stiftung Haus Pius XII ist Klaus-Jürgen Eberhardt im Rahmen einer Vorstandssitzung am 22. Juni 2021 von dieser Funktion zurückgetreten.

Dankenswerterweise wird aber Herr Eberhardt weiterhin im Vorstand der Stiftung tätig sein.
Für die langjährige Tätigkeit als Vorstandsvorsitzender danken wir Herrn Eberhardt sehr herzlich und wünschen Herrn Dr. Martin Korte für diese verantwortungsvolle Tätigkeit alles Gute, viel Glück und Erfolg sowie Gottes Segen.

Die Geschäftsführung der Stiftung Haus Pius XII


Spendenübergabe des Fußball-Vereins Hertha 03 Zehlendorf für die Stiftung Haus Pius XII Eine Spende des Zehlendorfer Vereins Hertha 03 ...

... für die Kinder und Jugendlichen der Stiftung Haus Pius XII wurde überreicht.

Ein Vertreter des Fußball-Clubs Hertha 03 Zehlendorf e.V. überbrachte der Stiftung Haus Pius XII eine großzügige Spende des Vereins.

Diese Spende kommt natürlich den Kindern und Jugendlichen der Stiftung zugute.

Die Geschäftsführung der Stiftung Haus Pius XII


 Bundesfreiwilligendienst in der Kinder- und Jugendhilfe

Im Auftrag des Bundesamtes für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben ist folgender Videobeitrag über den Bundesfreiwilligendienst in der Stiftung Haus Pius XII in Berlin-Zehlendorf entstanden.

 

Vincenzo machte seinen Bundesfreiwilligendienst in der Stiftung Haus Pius XII. Die Erfahrungen, die er in seiner Zeit als "Bufdi" gemacht hat, haben ihm so gut gefallen, dass er jetzt eine Ausbildung zum Erzieher macht.
Noch immer sind Plätze im Bundesfreiwilligendienst bei der Stiftung Haus Pius XII zu besetzen.
Bewerbungen sind ab sofort möglich.

Die Geschäftsführung der Stiftung Haus Pius XII


Stiftung Haus Pius XII Bericht über die Arbeit in der Stiftung Haus Pius XII

Einen aktuellen Bericht über die Arbeit der Stiftung Haus Pius XII finden Sie in der Zeitschrift „Sozialcourage“ oder direkt hier.

Die Geschäftsführung der Stiftung Haus Pius XII


Stiftung Haus Pius XII Kampagne „Abenteuer Mensch“

Die Stiftung Haus Pius XII beteiligt sich an der aktuellen Kampagne „Abenteuer Mensch“ des Bundesverbandes kath. Einrichtungen der Erziehungshilfe.

Werden Sie Erzieherin oder Erzieher in der stationären Kinder- und Jugendhilfe!

Die Geschäftsführung der Stiftung Haus Pius XII


Haus Biesdorf Sicherer Hafen für Kinder und Jugendliche

Das neu eröffnete Haus Biesdorf verfügt über acht Betreuungsplätze

Wenn Kinder und Jugendliche zu Hause misshandelt, missbraucht oder vernachlässigt werden, nimmt das Jugendamt sie in Obhut. In Pflegefamilien oder anderen Fremdunterbringungen soll ihnen ein gesundes Aufwachsen ermöglicht werden.
Seit 1949 betreibt die aus päpstlichen Geldern gegründete Stiftung Haus Pius XII in Zehlendorf eine solche Betreuungseinrichtung.

Nun ist in Marzahn-Hellersdorf ein weiterer Standort hinzugekommen.
Unweit der Schmetterlingswiesen, Am Binsengrund 20, wurde mit einem Tag der offenen Tür Ende Oktober die Inbetriebnahme von „Haus Biesdorf“ gefeiert.

Die konfessionsungebundene stationäre Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe verfügt über acht Plätze.
Vier- bis Zwölfjährige können hier rund um die Uhr betreut werden.
„Unsere ersten Bewohner werden zwei Jungen sein – der eine vier, der andere sechs Jahre alt. Die beiden sind Geschwister und weil sie total auf Autos stehen, bekommen sie das Zimmer mit dem Bus-Etagenbett“, berichtet Anke Albrecht.
Unterstützt von Bundesfreiwilligendienstlern und Praktikanten kümmert sich die 46-jährige Pädagogin und Zweifachmama aus Friedrichshagen gemeinsam mit drei weiteren gelernten Erzieherinnen um die Kinder und Jugendlichen aus problematischen Familienverhältnissen. Sie selbst hat zuvor im Krisendienst und in einer Kita gearbeitet.
Bei einem Rundgang zeigt Anke Albrecht nun Besuchern ihren neuen Arbeitsplatz. In den vergangenen Wochen und Monaten ist das ehemalige Ordenshaus umgebaut und liebevoll eingerichtet worden. Im früher als Kapelle genutzten Wohnzimmer beispielsweise musste der Altar einer Kuschelecke weichen. Auf zwei Etagen gibt es im „Haus Biesdorf“ eine Küche, einen Beratungs- und einen Aufenthaltsraum für die Betreuer sowie vier Einzel- und zwei Doppelbettzimmer mit angeschlossenen Bädern. Im Keller befinden sich zudem ein Wäscheraum, die Werkstatt des Hausmeisters, eine Vorratskammer und ein weiterer Aufenthaltsraum mit Kicker und PC.
Der große Garten mit Spielplatz lädt zum Toben ein.
Gemeinsam gespielt, gelernt, gekocht, gegessen, gelacht und manchmal sicher auch gestritten – kurzum der Alltag bewältigt. „Ziel ist es immer, die Kinder eines Tages in den elterlichen Haushalt zurückzuführen“, sagt Anke Albrecht. Sollte dies nicht möglich sein, werden Pflegefamilien gesucht. Alternativ können die Jugendlichen, sobald sie ins Teenager-Alter gekommen sind, in das Haupthaus der Stiftung nach Zehlendorf ziehen, wo sie lernen, „flügge“ zu werden.

Quelle: Claudia Dressel / Verlag „Die Hellersdorfer“

Die Geschäftsführung der Stiftung Haus Pius XII


Ambulante Erziehungshilfen Kinderschutz Konkret Erweiterte Angebote der Stiftung Haus Pius XII

Neben den bisherigen stationären Angeboten der Unterbringung in einer Familienwohngruppe („Rund-um-die-Uhr“ – Schichtdienstgruppe mit ergänzenden Leistungen) und in einer Wohngemeinschaft, hat die Stiftung Haus Pius XII jetzt ihr Portfolio um zwei weitere bedarfsgerechte Projekte ergänzt:

„Kinderschutz Konkret“ bietet die Möglichkeit einer schnellen und unbürokratischen Unterbringung von Kindern ab 0 Jahren nach erfolgter Inobhutnahme oder in akuten Krisensituationen mit optionaler Übernahme des Clearingverfahrens. Hierfür stehen bis zu fünf Plätze im Rahmen der Familienwohngruppe zur Verfügung.

Mit unseren Ambulanten Erziehungshilfen bieten wir vor dem Hintergrund der „Hilfen aus einer Hand“ Erziehungsbeistandschaft und Betreuungshilfe gemäß § 30 SGB VIII.

Nähere Informationen sind den Flyern zu entnehmen bzw. in direktem Kontakt mit der Stiftung Haus Pius XII zu erfragen.

Die Geschäftsführung der Stiftung Haus Pius XII


Aktualisierungsstand: 20.11.2021 um 12:26
Weitere bisherige Meldungen sind im Archiv nachzulesen !
 
Info Tafel
Stellenangebote in Haus Pius
 Per Klick zu der Stellenausschreibung!
Erzieherin/Erzieher für die Einrichtung in Zehlendorf Bewerben Sie sich jetzt direkt mit ihren Bewerbungsunterlagen
oder nutzen Sie für Nachfragen den direkten Kontakt mit uns.
Hauswirtschafter/in für die
Einrichtung in Biesdorf

Die Bewerbungsausschreibung einsehen und sich persönlich für diese Anstellung bei der Stiftung direkt bewerben!
Mitarbeiter/in im
Bundesfreiwilligendienst

Die Bewerbungsausschreibungen einsehen und sich persönlich für diese Anstellung bei der Stiftung direkt bewerben?
Direkt per Klick zu der entsprechenden
Stellenausschreibung  gelangen?
Bewerben Sie sich jetzt mit ihren Bewerbungsunterlagen
oder nutzen Sie für Nachfragen den direkten Kontakt mit uns.
Freie Plätze in Haus Pius
Zur Zeit sind keine Plätze
in unseren Einrichtungen frei

Spenden
Ich möchte spenden... Sie möchten uns mit einer Spende unterstützen?
Weltweit informiert
Aktuell bei "facebook"
Aktuell bei "twitter"
Aktuell im "blog"
externe Links von Haus Pius
Schulkalender
Ferientermine
Geocaching
Statistik der Besucher

XStat.de 

Shortcuts:

Home     Aktuelles     Sitemap     Kontakt     Impressum     Seite empfehlen     Zu den Favoriten hinzufügen                        zurück       nach oben